27 | 05 | 2019

Zoll Deutschland

Im Allgemeinen überprüft der Zoll in Deutschland die Privatpakete einzeln.
Um Probleme bei der Einfuhr zu vermeiden, lesen Sie bitte folgende Informationen genau durch.
Wert: Privatpakete sind offiziell nur bis zu einem Warenwert von 45 Euro zollfrei. Darüber hinaus kann der Zoll Steuern und Abgaben erheben. Dies liegt im Ermessen des jeweiligen Beamten.

An Hand des Inhalts und Wertes entscheidet er, ob Zoll erhoben wird oder nicht. Bei großen Mengen von einer Warenart, teuren Artikeln oder steuerpflichtigen Waren besteht immer die Möglichkeit, dass Zoll bezahlt werden muss, im Allgemeinen 13,5% vom Warenwert.
Bitte geben Sie beim Ausfüllen unserer Happy Box Papiere für Privatpakete einen möglichst realistischen Wert an. Im Zweifelsfall wird der Zoll eine Schätzung vornehmen.
Die Inhaltsangabe sollte pro Warenart erfolgen.

(Beispiele)
•    Kleidung 5 Stück
•    Konservendosen 10 Stück
•    Biscuits 5 Stück
•    Shampoo 3 Stück


Verbote: Im Allgemeinen werden die Privatsendungen nicht beanstandet. Jedoch müssen die entsprechenden Verbote und Beschränkungen beachtet werden. Dann steht einer reibungslosen Abfertigung nichts im Wege.


Folgende Aufstellung ist nicht komplett.
(Im Zweifelsfall fragen Sie uns oder Ihr Zollamt. Hier nur einige Beispiele)

•    Alkohol (zollpflichtig)
•    Zigaretten usw. (zollpflichtig)
•    Corned Beef (genehmigungspflichtig)
•    Trockenfisch (bescheinigungspflichtig)
•    Medikamente, Schmerzmittel (darunter fällt z.B. „Efficascent Oil“)
•    Nahrungsergänzungsmittel
•    Markenware, gefälscht (allgemeines Einfuhrverbot, hohe Strafen, auch bei Einzelstücken für den Privatgebrauch)
•    Markenware, echt (auch hier gibt es in Ausnahmefällen Einfuhrverbote, z.B. Tupperware)
•    Korallen u. a. geschützte Tiere (bei Verstoß werden hohe Strafen verhängt)


Kontrolle: Um Probleme vor zu beugen, werden unsere Angestellten in Cebu alle Pakete vor dem Versand kontrollieren. Bitte bringen Sie Ihre Pakete daher noch geöffnet zu unserem Lager.

Steuern: Falls Steuern oder Zölle anfallen, werde ich diese für Sie im Voraus bezahlen. Auf der Rechnung wird der Betrag dann separat aufgeführt.

Zahlung: Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlung für den Transport im Voraus zu verlangen.
 
Für weitere Fragen stehen wir zur Ihnen zur Verfügung.